Suchen

Das Atelier für Lernraumplanung wurde 2013 von Felicitas Sprecher Mathieu und Franziska Weber Herrmann gegründet. Beide waren zuvor im Unterricht und in der Planung von Schulen und Kindergärten engagiert.

Felicitas Sprecher Mathieu als Sekundarlehrerin (Uni Bern) und Baubiologin /Bauökologin (SIB mit eidg. Fachausweis)
Franziska Weber Herrmann als Kindergärtnerin, Kursleiterin im Fach Bildnerisches Gestalten und Bauberaterin im Verband der Kindergärtnerinnen.

2017 verliess Franziska Weber das Atelier für Lernraumplanung zugunsten einer erweiterten Unterrichtstätigkeit.

Seit 2018 arbeitet Rosmarie Schwarz, Architektin, Innenarchitektin und Farbgestalterin im Atelier für Lernraumplanung mit. Ihre langjährige Erfahrung im Bereich öffentlicher und privater Bauten erweitert und bereichert das Tätigkeitsfeld.

Je nach Aufgabe steht uns ein Netzwerk von Fachplanern und Spezialisten zur Verfügung.

Abgeschlossene Projekte des Ateliers für Lernraumplanung

Mai- Okt. 2017

Wettbewerb Doppelkindergarten Hänsel und Gretel, Rüfenacht: Begleiten der Ausschreibung und Beraten der Wettbewerbskommission.
Franziska Weber Herrman im Auftrag der Gemeinde Worb und Lanfranconi Architekten AG Bern.

März 2017 Kurzbesuch in Schule Ballwil. Beurteilung der bestehenden Umbaupläne.
Felicitas Sprecher Mathieu im Auftrag der Schulleitung Ballwil.
März 2017 Referat und Workshop an Schulleitertagung der Stadt Solothurn in Zusammenarbeit mit Prof. Martin Straumann.
Felicitas Sprecher Mathieu im Auftrag der Schuldirektion Solothurn.
Juni 2016 - März 2017 Zernez Energia 2020 - Pilotprojekt II: Einsitz im Beurteilungsgremium zum Ideen-Studienauftrag zur Zentrumsplanung und Schulhauserweiterung.
Felicitas Sprecher Mathieu im Auftrag der Gemeinde Zernez.
Jan. - Mai 2016 Schule Zernez
Studie zur Sanierung und Erweiterung der Schulanlage Zernez. Bedarfsanalyse und Konzepte.
Felicitas Sprecher Mathieu in Zusammenarbeit mit Dr. Urs Maurer, Zürich, im Auftrag der Gemeinde Zernez.

Jan.-Aug. 2016

Schule Rüfenacht, Gemeinde Worb:
Begleitung Einbau Doppelkindergarten in das bestehende Schulhausgebäude in Rüfenacht.
Franziska Weber Herrmann im Auftrag der Gemeinde Worb.
Jan. 2016 Vortrag für Lehrpersonen, Schulpflege-Mitglieder und Gemeindevertreter zur Einstimmung in ein Bauprojekt. Teil 1: Zur Architektur von Bildungsbauten. Teil 2: Kindergärten - vom Betrieb zum Gebäude.
Felicitas Sprecher Mathieu auf Einladung der Gemeinde Wald ZH.
Sept. 2015 - Jan. 2016 Schule Diesbach
Studie und Beratung zur Schulhauserweiterung.
Grundlagen, Bilddokumentation, Potenzialanalyse und Varianten zu baulicher Erweiterung.
Felicitas Sprecher Mathieu im Auftrag der Schulkommission Diesbach.

2015

Primarschule und Gemeinde Bönigen (BE)
Beurteilung eines bestehenden Bauprojekts. Bedarfserhebung, Potenzialerfassung und Nutzungskonzept über die gesamte Schulanlage.
Mitwirkungsveranstaltung in Zusammenarbeit mit beauftragtem Architekten.
Felicitas Sprecher Mathieu im Auftrag der Projektleitung des Gemeinderats.

2015

Gemeinde Frutigen, Kindergarten Kanderbrück
Beurteilung eines Kindergarten-Neubaus im Zuge einer Schulhaussanierung.
Beratung zu Innenausbau und Einrichtung.
Felicitas Sprecher Mathieu im Auftrag der Kindergärtnerinnnen.

2015

Erweiterung der Tagesschule in der Schulanlage Moosseedorf:
Weiterbildungskurs: Was brauchen Kinder? Räume wirken, erziehen und bilden
Aufteilung und Einrichtung der Räume.
Franziska Weber Herrmann im Auftrage der Tagesschulleiterin.

2015

Gartengestaltung des Doppelkindergartens in der Schulanlage Moosseedorf:
Beratung in der Projektphase.
Franziska Weber Herrmann im Auftrage der Schulleiterin.

2015

Gemeinde Zollikofen (BE)
Öffentliche Ausschreibung Neubau Kindergärten Oberdorf Zollikofen
Externe Beratung in der 2. Stufe der Ausschreibung
Franziska Weber Herrmann im Auftrag der Bauverwaltung 3052 Zollikofen.

2014

Primarschule und Gemeinde Henggart (ZH)
Beratung zu einem Aussenraum-Konzept für die Schule und die Gemeinde.
Felicitas Sprecher Mathieu im Auftrag der Gemeinde Henggart.

2014

Schule Kandergrund (BE)
Beratung zum Umbau des alten Schulhauses. Erweiterung des Kindergartens.
Felicitas Sprecher Mathieu im Auftrag der Schulleitung Kandergrund.

2014

Tagung "SchulUmbau diskutieren"; Fachhochschule Nordwestschweiz 12.6.2014 in Basel
Referat zum Thema: Schulumbauten in der Schweiz - Beispiele aus der Praxis.
http://web.fhnw.ch/ph/tagungen/veranstaltungsarchiv/schulumbau/downloads

2014

Gemeinde Mühlehturnen (BE)
Neugestaltung des Aussenspielbereichs für zwei Kindergartenklassen.
Etappierbares Konzept mit naturnaher Gestaltung.
Felicitas Sprecher Mathieu im Auftrag der Schulleiterin.

2014

Gemeinde Worb (BE)
Kindergärten in der Schulanlage Rüfenacht
Beratung in der Projektphase: Zwei Kindergärten werden in das bestehende Schulgebäude integriert.
Franziska Weber Herrmann im Auftrag der Bauabteilung 3076 Worb.

2014

Gemeinde Moosseedorf (BE)
Neubau eines Doppelkindergartens in der Schulanlage Moosseedorf:
Beratung in der Projektphase und in der Umsetzung und Einrichtung.
Franziska Weber Herrmann im Auftrage der Schulleiterin.

2014

Gemeinde Aefligen (BE)
Besichtigung und Kurzbericht zur Erweiterung des Kindergartens in der Schulanlage Schule Aefligen
Franziska Weber Herrmann im Auftrage des Schulleiters.

2013

Gemeinde Henggart (ZH)
Kurzbericht zum Aussenraum der Schulanlage mit Primarschule und Kindergärten.
Ausführlicher Bericht zur bestehenden Anlage mit Vorschlägen zu einer Gesamtplanung, aufgegliedert in mehrere Erneuerungsetappen.
Felicitas Sprecher Mathieu im Auftrag der Schulpflege Henggart.

2013

Schulhausumbau Mühlethurnen-Lohnstorf (BE)
Umbau und Erweiterung eines Doppelkindergartens im Schulhaus Mühlethurnen-Lohnstorf. Beratung der Schulleitung und Gemeindebehörde Mühlethurnen.
Franziska Weber Herrmann im Auftrag des Schulleiters.

2013

Gemeinde Zernez (GR)
Erweiterung der Schulanlage. Beratung der Schul- und Gemeindebehörden bei Erweiterungsprojekt. Dokumentation und Analyse zur Schulanlage. Bedarfserhebung, Nutzungsvarianten, Projektskizzen.
Felicitas Sprecher Mathieu in Arbeitsgemeinschaft mit Dr. Urs Maurer, Arch. ETH und Andreas Hamon, Arch. im Auftrag der Gemeinde Zernez.

2012/13

Gemeinde Wiesendangen (ZH)
Neubau Doppelkindergarten. Beratung der Baukommission bei der Entwicklung der Projektidee und bei der Vorbereitung des Projektwettbewerbs. Einsitz in der Jury.
Felicitas Sprecher Mathieu im Auftrag der Schulpflege Wiesendangen.

Frühere Arbeiten von Rosmarie Schwarz und Felicitas Sprecher

2014/2015

Umnutzung eines Kohlesilos zu einem Bürogebäude mit Zirkusschule im Erdgeschoss,
Rosmarie Schwarz in Baubüro insitu AG.

2013/2014

Umnutzung einer Fahnenfabrik in ein Wohnheim für Mädchen, Foyer Basel.
Rosmarie Schwarz in Baubüro insitu AG.

2012/13

Gemeinde Ins (BE)
Erweiterung und Neuorganisation der gesamten Volksschule Ins. Dokumentation und Analyse zu allen Kindergarten-, Primarschul-, Sekundarschul- und Musikschulgebäuden. Variantenplanung zu Umnutzungen und Ergänzungsbauten.
Felicitas Sprecher Mathieu im Team mit Architekten der Basler&Hofmann AG, Zürich.

2011/12

Stadt Dübendorf (ZH)
Erweiterung und Neuorganisation der gesamten Volksschule Dübendorf. Dokumentation und Analyse zu allen Kindergarten-, Primarschul-, Sekundarschul- und Musikschulgebäuden. Variantenplanung zu Umnutzungen und Ergänzungsbauten.
Felicitas Sprecher Mathieu im Team mit Architekten der Basler&Hofmann AG, Zürich.

2010/11

Gemeinde Lützelflüh (BE)
Dokumentation und Analyse zu Kindergärten und Primarschulhaus im Dorf Lützelflüh. Variantenplanung zu Erweiterung und Standortwahl der Kindergärten. Konzepte zu Sanierung und Erweiterung der Primarschule.
Felicitas Sprecher Mathieu im Team mit Architekten der Basler&Hofmann AG, Zürich.

2010/11

Begleitung im Bereich Farbgestaltung bei der Sanierung Schulhaus Bachmatten in Reinach BL, Rosmarie Schwarz, in Zusammenarbeit mit Brogli Müller Architekten.

2010/11

Redaktionelle Mitarbeit im Archithema Verlag Zürich, Schwerpunkt Umbauen + Renovieren, Rosmarie Schwarz.

2010/11

Umbau von Vorder- und Hinterhaus zu ‚Gemeinsames Wohnen im Alter’, Basel, Rosmarie Schwarz in Baubüro insitu AG.

2010

Gemeinde Niederglatt (ZH)
Erweiterung und Neuorganisation der Volksschule Niederglatt. Dokumentation und Analyse zu allen Kindergarten- und Primarschulgebäuden. Variantenplanung zu Umnutzungen und Erweiterungsbauten. Gestaltungsvorschläge für einen Kindergarten-Aussenraum.
Felicitas Sprecher Mathieu im Team mit Architekten der Basler&Hofmann AG, Zürich.

2009

Gemeinde Bremgarten (BE)
Kurzbericht mit Empfehlungen zur Sekundarschulanlage im Auftrag der Schulleitung.
Felicitas Sprecher Mathieu für Basler&Hofmann AG, Zürich.

2009

Umnutzung / Umbau einer alten Fabrikhalle auf dem Gundedingerfeld, Basel, zur ‚Sichtb-Bar’, als Ergänzung zum ‚Restaurant blinde Kuh’, Rosmarie Schwarz, in Zusammenarbeit mit dem Baubüro insitu AG.

2008/09

Stadt Langenthal (BE)
Dokumentation und Analyse zu allen Gebäuden der Volksschule Langenthal.
Aufzeigen von Umnutzungs- und Erweiterungsvarianten.
Felicitas Sprecher Mathieu im Team mit Architekten der Basler&Hofmann AG, Zürich.

2008

Gemeinde Muri (BE)
Dokumentation und Analyse zur Schulanlage Horbern und zum Kindergarten Belpstrasse.
Empfehlungen zur Sanierung und Erweiterung.
Felicitas Sprecher Mathieu im Team von Büro für Schulbauberatung, Dr. Urs Maurer.

2006/08

Stadt Bern
Dokumentation und Analyse zu allen Kindergärten, Primar- und Sekundarschulgebäuden im Stadtteil Bümpliz und Oberbottigen.
Felicitas Sprecher Mathieu im Team von Büro für Schulbauberatung, Dr. Urs Maurer.

Go to top